Jetzt 10% Herbstrabatt sichern - Rabattcode: SAVE10 - Nur bis 31.10.2021

Mineraldünger für Moorbeetpflanzen

Mineraldünger für Moorbeetpflanzen

Mineraldünger für Moorbeetpflanzen

Normaler Preis €19,95
  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versand in 2 bis 3 Tagen
Beschreibung

Mineraldünger für Moorbeetpflanzen

Das Düngemittel mit versauernder Wirkung ist für alle Moorbeetpflanzen wie Rhododendren, Besenheiden, Azaleen, amerikanische Heidelbeeren, Preiselbeeren usw. vorgesehen.

Der feste NPK-Dünger gibt seine Nährstoffe nur langsam ab. Aufgrund der ständigen Auflösung und Freigabe von Mineralien wird eine langanhaltende Wirkung ermöglicht. Der Moorbeetpflanzen-Dünger prädestiniert für das Freiland, weil er bei Regen nicht aus dem Boden gewaschen wird.

Mit der ausgewogenen Nährstoffzusammensetzung fördert der Mineraldünger das Wachstum und sorgt für eine gute Blüten-, Frucht- und Geschmacksbildung.

Die Nährstoffe sind leicht wasserlöslich und die Assimilation bei Pflanzen wird durch den Mineraldünger gefördert.

Einsatzgebiet

  • zum Düngen von allen Moorbeetpflanzen

Eigenschaften

  • kann problemlos gleichmäßig verstreut werden
  • klumpt und staubt nicht
  • Haltbarkeit: 5 Jahre ab Produktionsdatum
  • Hauptbestandteile: NPK (Stickstoff, Phosphor und Kalium)

Anwendung

  • Je nachdem wie dicht die Pflanzen gesetzt sind 30-80g/m² des Düngers oder je nach Größe und Kondition 5-40g pro Pflanze verwenden.
  • Den Dünger um die Pflanze herum (ca. 0,5m) verstreuen.
  • Vorzugsweise Anfang Frühling mit Düngen beginnen und einmal im Monat während der Vegetationsperiode wiederholen.
  • Die Dosierung anhand des Wachstums, Aussehen und Kondition der Pflanzen bestimmen.
  • Das Düngen spätestens Ende Juli beenden und den Dünger jedes Mal mit der obersten Erdschicht vermischen und gießen.
  • Ca. 3g entspricht 1 Teelöffel.
30 Tage Rückgaberecht
2-3 Tage Versand
Verschlüsselt und sicher bestellen
Schneller Kundensupport