Direkt zum Inhalt

⛟ Gratis Versand ab 59€ in DE

★★★★★ 15.386+ zufriedene Gartenliebhaber

✓ Auf Rechnung mit Klarna/PayPal

    Netze

    Mit dem richtigen Gartennetz zum Traumgarten

    Gartennetze sind äußerst vielseitig und unverzichtbare Helfer bei der Gartenarbeit. Sie kommen in unterschiedlichen Varianten daher, sei es grobmaschig oder feinmaschig, aus Stahl oder aus Kunststoff. Diese Vielfalt an Gartennetzen ist der breiten Palette an Einsatzmöglichkeiten geschuldet, die sie im Gartenbereich bieten. Denn egal ob als Sichtschutz, als Zaunalternative, als Rankhilfe oder als Schutz vor ungebetenen Gästen wie Maulwürfen – bei Florade bekommst Du eine breite Palette an hochwertigen Netzen für den Garten und sonstigem Zubehör. 

    Unser Online-Shop steht Dir mit einer umfangreichen Auswahl zur Seite, damit Dein Gartenprojekt ein voller Erfolg wird. Bei Florade profitierst Du aber nicht nur von Zubehör für den Garten und Werkzeugen für die grüne Pflege, sondern bekommst auch mit jedem Produkt unsere beste Qualität und einen schnellen Versand. Das nächste Projekt muss also nicht lange auf sich warten lassen. Lege jetzt direkt los und wähle das passende Gartennetz für Deinen Einsatz.

    Ein Netz als Zaun im Garten verwenden?

    Ein Netz bietet viel Flexibilität und Vielseitigkeit in Bezug auf die Anwendung. Darüber hinaus ist ein Gartennetz besonders pflegeleicht und wartungsfrei, was die Gartenarbeit erleichtert. Es kann bei Bedarf zweckentfremdet werden und für einen neuen Einsatz umgestaltet. Hat sich die Hühnerfamilie vergrößert? Mit einem Gartennetz kann schnell ein größeres Gehege gebaut werden. Benötigt der neu eingezogene Apfelbaum einen Schutz vor dem bevorstehenden Sturm? Das passende Gartennetz lässt sich zügig und einfach spannen, um den Wind abzufangen. 

    Insgesamt ist die Wahl des richtigen Gartennetzes eine wichtige Entscheidung, die von verschiedenen Faktoren abhängt. Doch ob ein Gartennetz grundsätzlich als Alternative zu einem Zaun verwenden werden kann? Das hängt davon ab. Ein Gartennetz kann bis zu einem gewissen Grad einen Zaun ersetzen. Möchtest Du zum Beispiel Deinen Garten ohne Metallzaun eingrenzen, dann zieh mit einem Kunststoffzaun aus unserem Online-Shop eine Abgrenzung. Als sichtbare Barriere grenzt sie Dein Grundstück ein und erfüllt diesen Aspekt eines Zaunes allemal. 

    Ins Netz gegangen – Gartennetze zum Schutz vor Schädlingen und Co. 

    Ein Gartennetz kann ein zuverlässiger Schutz vor ungebetenen Gästen sein. Es hält Vögel, Insekten und Nagetiere effektiv fern und schützt Deine Pflanzen vor Fraßschäden. Gerade in Selbstversorger-Gärten ist der Einsatz von Gartennetzen eine unverzichtbare Maßnahme. Besonders aber in der Schädlingsbekämpfung zählt der Einsatz von Schutznetzen, wie dem klassischen Kunststoffnetz und Maulwurfnetz, zu den nachhaltigsten Methoden, denn sie reduzieren den Einsatz an chemischen Schädlingsbekämpfungsmitteln. Das Kunststoffnetz punktet darüber hinaus durch seine robuste Art und das geringe Gewicht. Es kann sowohl im Garten universell als Pflanzenschutz, als auch als Hühnerzaun, Kaninchenzaun und Entenzaun verwendet werden. Selbst auf Baustellen kann ein Netz, wie das Gerüstnetz, zum Einsatz kommen, um den notwendigen Bauschutz zu gewährleisten. 

    Zudem bietet ein Gartennetz Schutz für junge Pflanzen vor starkem Wind. Das Netz bildet eine Art Schutzschild und fängt einen Teil des Windes ab, bevor er die Pflanze erreicht. So werden die zarten Pflänzchen vor dem Abknicken geschützt und können in Ruhe wachsen. Mit dem richtigen Gartennetz lässt sich so einiges in der eigenen grünen Oase realisieren. Ein Schattiernetz sorgt zum Beispiel einerseits für Schatten, kann aber ebenso gut eine hervorragende Möglichkeit sein, den eigenen Garten vor neugierigen Blicken zu schützen. Als Alternative zu einem Sichtschutzzaun kann ein gespanntes Schattiernetz so für die notwendige Privatsphäre und gemütliche Stunden im eigenen botanischen Lieblingsort sorgen. 

    Das passende Netz für Dein Gartenprojekt

    Die Wahl des passenden Netzes hat einen erheblichen Einfluss auf Dein Gartenprojekt. Bei der Entscheidung für das richtige Netz gibt es einige wichtige Überlegungen zu treffen, insbesondere in Bezug auf die Maschengröße und das Material. Einer der ersten Aspekte, die Du berücksichtigen solltest, ist die Maschengröße. Hier stehen grobmaschige und feinmaschige Netze zur Auswahl. Feinmaschige Netze sind ideal, wenn es darum geht, Deinen Garten vor kleineren Schädlingen wie Insekten zu schützen. Sie bieten eine enge Abdeckung, die sicherstellt, dass selbst die kleinsten Eindringlinge draußen bleiben. Grobmaschige Netze sind hingegen besser geeignet, wenn Du größere Tiere wie Hühner oder Enten im Zaum halten möchtest. Denn sie schaffen eine klare Begrenzung für Deine gefiederten Freunde. 

    Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Entscheidung ist das Material des Netzes. Hier stehen Kunststoff und Metall zur Auswahl. Kunststoffnetze sind leicht und flexibel, was ihre Installation und Handhabung erleichtert. Sie sind zudem rostfrei. Metallnetze, wie ein Maschendrahtzaun, hingegen sind äußerst robust und langlebig. Sie eignen sich ebenso gut für Tiergehege, Blumenbeete, als Rankhilfe und für vieles mehr. Bei den einzelnen Produkten findest Du nochmals eine Auflistung aller Einsatzmöglichkeiten für unsere Gartennetze. Solltest Du doch noch Fragen haben, dann helfen wir Dir gerne über unseren Kundenservice weiter. 

    Folge uns auf Instagram

    90 Tage gratis Rückgabe

    Risikofrei Einkaufen – 3 Monate Zeit für deine Entscheidung

    1-2 Tage Versand

    Kostenloser Versand ab 59€ mit GLS Klima Protect

    Sichere Bezahlung

    Verschlüsselte Transaktionen für deine Sicherheit

    Schneller Kundensupport

    Wir sind schnell da, wenn du uns brauchst